Wahlkreis Oberbergischer Kreis II

Mein Wahlkreis bei der Landtagswahl ist „Oberbergischer Kreis II“, also Oberbergs Süden, und trägt die Nummer 24 der insgesamt 128 Wahlkreise in Nordrhein-Westfalen. Besonders reizvoll ist für mich die große Vielfalt zwischen Bergneustadt und Waldbröl. Auf einer Fläche von 460 Quadratkilometern mischen sich zwischen grünen Wäldern und weiten Wiesen Einkaufs- und Wohnviertel mit Gewerbe- und Industriegebieten. Landwirtschaftliche Nutzflächen geben den Rahmen für dörflich ländliche Idyllen mit großem Wohlfühlfaktor und vielfältigen Erholungs- und Freizeitangeboten.

Insgesamt umfasst mein Wahlkreis mit Bergneustadt, Engelskirchen, Morsbach, Nümbrecht, Reichshof, Waldbröl und Wiehl die sieben südlichen Städte und Gemeinden des Oberbergischen Kreises, in denen rund 129.000 Menschen leben.

Die Region blickt auf eine jahrhundertelange Geschichte zurück und ist heute geprägt von national und international bedeutenden Unternehmen sowie insbesondere von den zahlreichen kleinen und mittelständischen Betrieben, die die wirtschaftliche Basis unserer Heimat bilden.

Die schöne Natur des Oberbergischen bietet viele Möglichkeiten für Erholung und Freizeitaktivitäten, so dass das lebenswerte Gefühl und die Vielfalt in der Region weiter verstärkt wird. Diese Vorzüge samt Wohlfühlfaktor gilt es zu erhalten, ohne dabei die notwendige Entwicklung und Modernisierung zu verpassen.